OXO OHO

OXO OHO ist eine Doppelbindung aus phonetischen Wohlfühlklängen und spitzbübischen Elektroschmeicheleien, aus tanzbaren Beats, Gesang, Trompete, Loops und Synthesizern. Künstlich bis hin zur Kunst und so süß, wie nur Chemie schmecken kann. Deutschsprachiger  Elektropop at its best.
OXO OHO, ein Kraftwerk zweier Elektrogremlins, die man nach Mitternacht gerne noch mit Süßigkeiten füttert. Oder: Wer schonmal an einer Flachbatterie geleckt hat, weiß wovon die Rede ist.