Neuigkeiten | Blog

BRN-Büro Notiz | 19. Januar 2023 – Das nächste Treffen nach der Aufregung

In den letzten Tagen ging die Nachricht wie ein Lauffeuer durch die Presse: 2023 wird es wieder keine normale BRN geben. Was wir als Neustädter*innen für Möglichkeiten haben, wie wir weitermachen und wie wir uns ein Bild von der Stimmung im Viertel machen wollen, sind Themen unseres nächsten Treffens.

Datum: 19. Januar 2023
Zeit: 18:00 Uhr
Ort: Stadtteilhaus, Prießnitzstraße 18, Raum Louise (1. OG)

BRN-Büro Notiz | 19. Januar 2023 – Das nächste Treffen nach der Aufregung weiterlesen

BRN-Büro Notiz | Letztes Treffen für 2022 am 21.12.

Am 21.12. um 18 Uhr treffen wir uns zum letzten Mal in diesem Jahr und werden besprechen, welche Chancen es bezüglich der BRN 2023 gibt. Gespräche mit der Stadtverwaltung dazu laufen derzeit.

Wer mehr dazu wissen und vielleicht auch tiefer in die Organisation eintauchen möchte, komme gern vorbei oder melde sich bei uns: koordination[at]brn-buero.de

Mehr zum Thema beim Neustadt-Geflüster.

2021 | Kein Fest, aber BRN-Geschichte zum Nachlesen

Es sind immer noch keine Zeiten für große Stadtteilfeste, denn der Virus gehört immer noch zu unserem Alltag und verhindert eine große Geburtstagsause für unsere inzwischen einunddreißig Jahre alte BRN. Wir werden das Fest nachholen, bestimmt! Wenn ihr wieder mitmacht. Dazu demnächst mehr. 2021 | Kein Fest, aber BRN-Geschichte zum Nachlesen weiterlesen

BRN 2021 | Erstes Vorbereitungs-Treffen

Liebe Neustädter*innen, BRN-Aktive und auch BRN-Müde,

da das Fest “30 Jahre BRN” in diesem Jahr Covid19 bedingt sehr leise ausfiel, sollte es im nächsten Jahr noch lauter und bunter zugehen. Um dies gut vorzubereiten lädt das BRN-Büro zu einem ersten Vorbereitungstreffen.

Am 24. September um 18 Uhr im Stadtteilhaus, Prießnitzstraße 18, Theaterraum Wanne (Erdgeschoss).

Tagesordnung:
– Wie feiern wir 30 (+ 1) Jahre BRN?
– Gründung eines Festkomitees. Wer ist dabei?
– Das BRN-Büro sucht Unterstützung (Programmheft, Mikrokulturförderung und Betreuung des Büros)!
– Spülpalast und Precycling, nachhaltiges Feiern ist möglich!

Aufgrund der aktuellen Situation wird um Anmeldung gebeten: koordinatio@brn-buero.de

 

BRN 2020 | Der Spülpalast

Müllberge prägen jährlich das Bild der BRN. Ein Feiern als gäb es kein Morgen? Geht es auch anders? Mit dieser Frage hat sich das BRN-Büro auseinander gesetzt. Der BRN-Sammelbecher war eine Antwort. Eine weitere intensive Auseinandersetzung fand in dem Projekt Nachbarschaften 2025 “Alles Müll!” statt. Dieses Projekt wurde vom Kunsthaus Dresden, den Technischen Sammlungen und dem Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft 2018 mit vielen Partnern ins Leben gerufen und lud ein, sich mit nachhaltigem Veranstaltungsbetrieb in allen Facetten zu beschäftigen. Das “Dresdner Müllmanifest” entstand, künstlerische Debatten wurden geführt und in diesem Jahr sollte während der BRN ein Spülpalast zum festlichen Becherspülen einladen. Die BRN fiel aus, der Spülpalast steht. Er steht im Hof der Technischen Sammlungen und wird am Freitag, dem 14. August um 18 Uhr eingeweiht. Es spielt die Dresdner Band Brendan. Ihr seid herzlich eingeladen!

BRN 2020 | Der Spülpalast weiterlesen

BRN 2020 | BRN-TV Talkshow mit kunterbunten Gästen

Trara, das BRN-TV ist wieder da! Die BRN ist abgesagt und trotzdem reden alle drüber. Also auch wir! Und es ist uns tatsächlich gelungen Regierungsmitglieder der ersten Stunde in unsere Talk-Show einzuladen!

Fragen an unsere Studiogäste richtet bitte an: koordination@brn-buero.de
(unter den Fragesteller*innen und Kommentator*innen verlosen wir täglich eine Überraschung)
– Den Stream könnt Ihr hier verfolgen: YouTube oder hier brn-programm.de
– Und wie es sich für eine kunterbunte Show gehört haben wir viele Überraschungen an Board – Schaut rein!

Hier zum gesamten Programm… BRN 2020 | BRN-TV Talkshow mit kunterbunten Gästen weiterlesen