Der Inselpreis “Bunte Palme”

Wie die Zeit vergeht! In zehn Tagen wird um diese Zeit schon gefeiert. Um euch die letzten Tage bis zur BRN zu versüßen, stellen wir jeden Tag eine andere Insel der insgesamt neun bunten Refugien vor. Heute beginnen wir aber mit etwas Anderem.

Der Buschfunk hat es euch vielleicht geflüstert (nein, wir meinen nicht das “Dosenverbot”): für die Inseln gibt es etwas zu gewinnen! Die Stiftung Äußere Neustadt Dresden möchte die Leistungen der Inselhäuptlinge und all ihren Mitstreitern würdigen und honorieren. Dazu wurde der Inselpreis “Goldene Palme” ins Leben gerufen. In den folgenden drei Kategorien treten insgesamt acht Inseln gegeneinander an. In jeder Kategorie gibt es 333 Euro zu gewinnen.

  • „Bunte Luzie” – für die ausgefallenste Dekoration
  • „Hier steppt die Maus!“ – für das bestes Programm
  • „All together now” – für die nachbarschaftlichste Insel
Das Besondere daran? Ihr als Besucher stimmt über die Gewinner ab! Im Programmheft findet ihr eine Seite, auf der Ihr euren Favoriten in den jeweiligen Kategorien wählen könnt. Diesen Zettel bringt ihr zu uns ins BRN-Büro. Am BRN-Sonntag werden die Gewinner dann gekürt und nehmen ihren Preis entgegen.
Und was habt ihr davon?
Abgesehen von Liebe und Anerkennung bekommt ihr fürs Abstimmen bei uns im BRN-Büro eine kleine Überraschung!
Beitragsbild: Talstraße BRN 2017 (Foto: Anne Richter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.